Fit durch die Schwangerschaft – Ankle Weights machen’s möglich!

Ankle Weights - Gorilla Sports

Hey Ihr Lieben!

Ich bin mittlerweile in der 38. Schwangerschaftswoche und es sind gute 3 Wochen her, dass ich mein Abonnement im Fitness Studio gekündigt habe.

Füße hoch und Nichtstun kommt für mich aber dennoch nicht in Frage, wenn gleich ich natürlich etwas mehr „Piano“ machen muss.

Lange Spaziergänge/Walking-Runden mit meinem Hund Dino sind bei mir aber immer noch hoch im Kurs! Und damit das Ganze etwas mehr Pepp bekommt, schnalle ich mir regelmäßig meine heiß geliebten Ankle Weights (zu deutsch Gelenks-/oder auch Fußmanchetten) an die Füße und/oder Armgelenke.

Erst kürzlich habe ich hierzu ja ausführlich in meiner Inststory berichtet…
Auch, dass ich gerne meinen Haushalt mit Fußmanchetten absolviere habe ist mittlerweile kein Geheimnis mehr (siehe Instagram).

Das tolle an Ankle Weights ist, dass man sie so klasse in den Alltag integrieren kann. Egal ob man eine Runde mit dem Hund dreht, die Kids zu Fuß zur Schule bringt oder die Manschetten einfach ins Fitness Studio zum intensivieren mancher Übungen mitnimmt. Auch in unserem Fitness Keller sind sie eine prima Ergänzung zum Home Gymnasium Equipment. Und selbst in den Urlaub kommen sie mit!

Ich habe immer einen Satz Ankle Weights im Kofferraum (für Unterwegs) und einen zu Hause…

„Jeder Gang macht schlank!“

Häufig wird unterschätzt wie effektiv nur alleine einfaches Spazieren oder Walken sein kann.
Gerne kannst du hierzu auch noch mal meinen Artikel zum Thema 10.000 Schritte am Tag durchlesen. Das Ganze dann auch noch mit Fußmanchetten in der Kombi kann nicht nur mehrere HUNDERTE(!) Kcal am Tag sondern auch viele extra Pfunde pro Jahr bedeuten! Und das ganz nebenbei!

Kleines Beispiel gefällig?:

Mit 10.000 Schritten am Tag kann man gut 400 Kcal am Tag zusätzlich verbrennen (das alleine ist schon ein Wahnsinn!).Mit Ankle Weights kann sich das auch gut und gerne verdoppeln (ist aber natürlich abhängig von den Manschetten-Gewichten).

Rechnen wir also mal realistisch mit „nur“ 600 Kcal am Tag:
600 Kcal x 365 Tage (im Jahr)= 219000 verbrannte Kcal im Jahr!
1 Kg Fettmasse entspricht 7.000 Kcal  219000Kcal : 7000Kcal= 31,3 Kg Fettmasse pro Jahr!

Ist das nicht verrückt?! Alleine nur durch einfaches Laufen!

Natürlich ist das rein theoretisch und nicht jeden Tag schafft man 10.000 Schritte, noch trägt man seine Fußmanchetten jeden Tag.Ganz klar!
Aber dennoch finde ich solche Beispiele immer super um sich mal wieder vor Augen zu führen wie einfach es sein kann NEBENBEI fit und gesund schlank zu sein!

Wenn es dir jetzt genauso geht wie mir und du auch so begeistert bist von der Einfachheit eines fitten und gesunden Alltags und sofort loslegen möchtest, dann kann ich dir folgendes Equipment ans Herz legen:

Wer allgemein auf der Suche nach einem guten Fitness Ausstatter ist, dem kann ich die Website von GORILLA SPORTS (www.gorillasports.de) empfehlen.
Hier findest du ALLES rund ums Fitnesstraining, Bodybuilding, Funktional Fitness und Sports Wear. Vorbei schauen lohnt sich also 😉

 

Bleibt fit!

XOXO
🌸Patricia