,

Pausieren. Statt Aufgeben. Wie ich meine Motivation hochhalte.

Patrici Harmony - Dont Quit

[ IF YOU GOT TIRED - LERAN TO REST. NOT TO QUIT. ]

IF YOU GOT TIRED – LERAN TO REST. NOT TO QUIT.
Hey hey!

Mensch, die Hälfte der Woche ist schon wieder geschafft und so langsam geht es mir auch schon wieder besser. Ich habe mir nach meinem letzten Wiesen-Besuch eine echt unschöne Grippe mit nach Hause genommen aber (!) Dank pflanzenbasierter Ernährung, viiiiieeelen Günen Smoothies und etwas Homöopathie bin ich nach gerade mal 3 Tagen schon fast wieder hergestellt. Vor einigen Jahren hätte ich mindestens eine doppelt so lange Regenerationszeit gehabt. Ich glaube wirklich, dass hier die Ernährung und ein der Fitness-Alltag eine Menge mit beeinflussen.

Wiesn 2017

Wiesn 2017

Mensch, freu ich mich schon wieder auf eine Runde Sport. Nur Rumliegen und schlafen bin ich gar nicht mehr gewohnt. Früher machte mir viel Bewegung Probleme – jetzt ist es das vielen Liegen! So ändern sich die Zeiten! 🙂

Aber, dass ich jetzt KEINEN Sport mache bis ich wieder 1000% fit bin ist natürlich selbsterklärend.

Das schöne an (Sport) Pausen: die Motivation wieder an zu greifen steigt um ein Vielfaches im Anschluss!
Genau dieses Prinzip kann man sich also immer dann zu Nutze machen wenn man eigentlich schon mit dem Gedanken gespielt hat es ganz auf zu Geben. Egal ob im Sport, im Alltag oder gar in der Liebe.
Denn manchmal ist es gar nicht die Sportart (oder der Partner ^^ etc.) persée die einem nicht gefällt. Man hat es einfach nur „übertrieben“, ging zu ehrgeizig an div. Projekte und die Ziele waren zu unrealistisch (hoch) gesteckt.
Bei mir hat in solchen Situationen immer ein bisschen Abstand zu der Sache geholfen.
Im Anschluss stieg noch immer die Motivation und ich packte Aufgabe XY wesentlich motivierter als zuvor an.
Oder, ich habe danach die EINDEUTIGE Erkenntnis gehabt, dass ich es definitiv beenden will.
So oder so. Pausieren ist immer besser als gleich aufgeben.

 

Patricia Harmony - Fitnesslifestyle

 

Ich, in meinem Fall, überlege mir jetzt schon wieder Übungen, die ich gleich in meinem ersten Training nach meiner Sportpause machen will. Die pure Vorfreude!

Euch nen schönen Start in den Tag!

XOXO