Beauty im November

Beauty-Produkte

Beauty-Produkte

Meine Lieblings-Beautyprodukte im November

Hallo Ihr Lieben!
Es war mal wieder längst Zeit für einen neuen Blogpost – vor allem in der Kategorie BEAUTY.
Da ich aber zu den Menschen gehöre, die lange Zeit brauchen bis sie mal DAS Produkt für sich gefunden haben, hat es mit diesem Blogbeitrag nun etwas gedauert. Heute möchte ich euch NUR die Produkte empfehlen die ich ausgiebig getestet und auch für wirklich gut empfunden habe.

Vorab muss ich allerdings sagen, dass meine Haut eine ganz schöne Zicke ist und ich sehr akribisch meine Produkte auswählen muss. Ansonsten herrscht Pickelalarm! Wenn du also auch zu einer eher sensiblen Haut neigst, diese Produkte könnten auch was für dich sein!

 

Haut

Für meine Haut habe ich am liebsten Produkte im Einsatz, die zwar gut decken, allerdings mir nicht das Gefühl geben dürfen, dass da irgendwas auf meiner Haut ist. Ein Masken-Effekt unter dem man noch wohlmöglich schwitz geht gar nicht.
Zu meinen absoluten Favoriten zählt daher die Foundation von Laura Mercier CLM09413 Candleglow Soft Luminous Foundation. Ich nutze sie in der Farbe DUSK, welche sich perfekt an meine Haut anpasst. Einen Lichtschutzfaktor bietet diese Foundation nicht. Dazu kommen wir aber gleich.

Pre-Foundation

Um meine Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen und ihr quasi das ganz besondere Etwas zu verleihen, nutze ich das bareMinerals Complexion Rescue Hydrating Tinted Cream Gel mit Lichtschutzfaktor 30. Für mich ist die Tönung in Ginger ideal. Ich liebe diese getönte Creme! An Tagen, an denen ich keine großartige Abdeckung möchte, nutze ich diese getönte Tagespflege ganz alleine für sich. Sie deckt Rötungen perfekt ab und lässt meine Haut ganz zart schimmern. Man wirkt sofort wacher und frischer. Ein bisschen Puder drüber und der Nomakeup-Makup-Look ist fertig!

Puder

Apropos Puder. Ein perfektes, ebenmäßiges Finish erreiche ich immer mit meinem Laura Mercier – Loose Setting Powder.
Es deckt nicht ab, mattiert und fixiert aber das Make-up bzw. die Foundation perfekt, ist ebenmäßig und lässt die Haut nicht trocken aussehen. Nach ein paar Minuten verschmilzt das transparente Puder förmlich mit der Haut und sorgt nebenbei, dass alles da bleibt wo es hingehört. Selbst nach Stunden.

Skinfinisch

Gleich nachdem ich mein Setting-Puder aufgetragen habe folgt mein absolutes Lieblings-Beauty-Produkt. Mein Mineralize Skinfinish GLOBAL GLOW von MÄC. Gerade wenn das Gesicht durch den Puder schön abmattiert ist, sehen Highlights an Wangenknochen und Nasenrücken mit diesem zart schimmernden Finish so schön aus. Das Gesicht strahlt so gesund und frisch….! Wirklich ein MUSTHAVE – meiner Meinung nach. Und, nach gewohnter MÄC Manier auch ein echt ergiebiges Produkt.

Lippen

Mein derzeitiger Liebling für meine Lippen ist der Liquid Lipstick von Smashbox in der Farbe ALWAYS ON.
Hält Stundenlang, trocknet nicht aus, hat eine wunderschöne Leuchtkraft.
Mehr brauche ich glaube ich nicht zu sagen.
Halt doch: er ist ständig vergriffen 😏… – zu Recht!

Augen

Für meine Wimpern nutze ich zur Zeit den Beyond Mascara They´re Real Mascara von Benefit. Ich mag das Bürstchen sehr gerne, denn mit seinem kleinen Kugelkopf, der auch noch am Ende seine Bürstchen hat, kommt man prima in jeden Augenwinkel. Abschminken lässt er sich gut und hält selbst im Fitness ziemlich was aus, selbst wenn ich schwitze wie ein Schwein. Nur die Ergiebigkeit könnte besser sein. Meiner Meinung nach war er viel zu schnell leer. Sonst aber top!

SOS Pickel

Wie anfangs schon erwähnt bin ich mit einer eher zickigen Haut „gesegnet“ worden. Auch bin ich die Fraktion Mensch die, wenn sie mal einen Pickel hat, auch nicht die Finger davon lassen kann. Mir hat daher schon immer ein kleines Helferlein im Bezug auf Pickelchen gefehlt und ich bin so happy das Pickel Serum von Benefit gefunden zu haben. Das Serum nennt sich Boo Boo Zap (und ist auf Amazon wie ich gerade sehe unverhältnismäßig teuer. Schaut unbedingt nochmal im Netz ob ihr es noch wo anders finden könnt. Ich habe um die 20,- damals bezahlt.). Ein echter SOS Helfer.

Ansonsten verwende ich Teebaumöl, was auch durchaus hilft.

Parfüm

Auch wenn Düfte und Gerüche natürlich nur schwer zu beschreiben sind… Wenn ich auf eines Wert lege, dann ist das ein guter Geruch bzw. Duft an mir und meinem Gegenüber. Mit ihm steht und fällt bei mir echt alles. Es ist also durchaus was dran an dem Sprichwort „Man muss sich riechen können.“
Mit Düften bin ich auch sehr eigen. Die meisten Parfüms sind mir zu intensiv, machen mir Kopfschmerzen oder mir wird schlecht. Mit dem Parfüm von Pulp Eau De Parfum Spray von BYREDO war es bei mir wie Liebe auf den erste Blick/Riecher. Es riecht unglaublich frisch, dezent und hat ein ganz leichte, würzige Note. Es würde auch als UNISEX Parfüm durchgehen, denn extrem süßlich/weiblich riecht es nicht. Ich mag das total gerne (riechen) und habe es selbst nach Monaten immer noch nicht über. Wer beim Shoppen also mal drauf trifft: unbedingt ausprobieren.

 

So, das waren meine November Beauty-Favourites und auch wenn ich sie schon einige Monate im Gebrauch habe, gerade für die kommenden Feier- und Festtage werden sich alle Produkte im allgemeinen – und die schimmernden im Besonderen – perfekt eigenen!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachkaufen und würde mich natürlich freuen von euch zu hören wenn ihr für euch das ein oder andere habt finden und ausprobieren können.
Eure Lieblings Beauty-Produkte interessieren mich natürlich auch brennend! Also gerne in die Kommentare damit!

 

XOXO
Patricia