Beiträge

 

Ist es nicht?! Und wenn ich dir sagen würde, es gibt Wege die es dich nicht einmal schmecken lassen, das du da gerade eine Menge Gemüse zu dir nimmst?!

Zum Beispiel in Form von süßen Bowls….
Die obendrein so lecker sind, dass sie nicht nur dir, sondern auch deiner ganzen Familie schmecken…
Die dir beim Abnehmen helfen und Protein liefern…
Sich als Postworkout Mahlzeit sowie als süsse Bowl abends vorm TV eignen…
Die Life changing Potential haben…

Na…?
Ich glaube, jetzt habe ich dich neugierig gemacht. ☺️

Schau dir hier meine 3 Liebsten Bowl-Rezepte an, die dich satt machen, eine Menge Gemüse enthalten und SUPER LECKER schmecken!

Weiterlesen

 

Ich und Brot. Ich muss gestehen: bei Brot fällt es mir immer schwer mich zurück zuhalten.

Ein Brot brauchst es, dachte ich mir, welches ich essen kann bis ich wirklich genug davon habe. Was also gut satt macht, möglichst wenig verarbeitete Kohlenhydrate enthält, Ballaststoffreich, ggf. sogar Eiweissreich und glutunfrei ist.

Ach ja, und schmecken soll es dann auch noch 😉
Ich muss sagen, ich habe echt ein bisschen rum probieren müssen. ABER (!) ich bin happy euch mitteilen zu dürfen:
MIR IST ES GELUNGEN!

Und hier ist das Rezept:

Weiterlesen

Hose-rutscht-gefuehl

Hose-rutscht-gefuehl

Und, kennst du es?

Hat mit Sport nichts zu tun. Sport ist sogar der denkbar schlechteste Weg um abzunehmen…
„you cant outtrain a bad diet“ schon mal davon gehört??

Dein Gewicht wird alleine über deine Ernährung gesteuert. Gemeinsam mit deinen Hormonen regelt dein Körper alle wichtigen Stoffwechsel Prozesse die dir beim Abnehmen/Zunehmen/Muskelaufbau…. entweder im Wegstehen oder dir helfen können.

„Doch, was ist DIE eine richtige DIÄT?“

Das ist ungefähr die am häufigsten gestellte Frage an mich.
Um das zu beantworten gilt es erstmal 3 große Verständnis-Steine aus dem Weg zu räumen um dir die richtige Antwort geben zu können.
Welche das sind, werde ich euch heute und in den nächsten 2 Posts beantworten. Habt ihr Lust darauf?

Dann los:
Weiterlesen

So wirst du wirklich selbstbewusst und unabhängig von Zahlen und Diäten!

Ab wann ist es eigentlich aus der Mode gekommen sagen/denken zu dürfen, dass man sich so wie man ist wohl fühlt?

  • Das man keine Diät machen möchte.
  • Das man kein Zielgewicht erreichen will.
  • Das man keine andere, kleinere Kleidergröße tragen will.
  • Das man seinen Hintern so (groß) wie er ist eben gut findet.
  • Der Bauch nicht straffer sein muss oder
  • Die Gap zwischen den Beinen größer solle.
  • Das alles für einen gut ist so wie es eben ist.

Ich kenne Menschen, die machen ihr ganzes Leben lang Diät!

Ihr ganzes verdammtes Leben! Und die Crux, sie sind ihr ganzes Leben lang nie an dem Punkt angekommen an dem sie sagen konnten:

Weiterlesen